Ausfahr-Elektranten zum Einbau in freitragende Decken in Innenbereichen sollen möglichst leicht sein um die Statik nicht unnötig zu belasten. Deshalb bieten wir speziell StarConnex Ausfahr-Elektranten für Innenbereiche an.

Die Bestückung ist auch hier immer projektbezogen. Die linke Abbildung zeigt eine Anwendung bei Airbus, die in der A320-Fertigung die Steueranschlüsse für die werftstationäre Hydraulikanlage stellt mit welcher bordeigene hydraulische Stellglieder wie etwa Start- und Landklappen aktiviert und getestet werden.

Die rechte Abbildung zeigt eine Anwendung bei den Frankfurter Verkehrsbetrieben zur Zugwartung.

Bei beiden Anwendungen sind die Stahlschächte in den tragenden Betondecken eingegossen und die Versorgungsanschlüsse für Strom, Daten und Druckluft in einer unteren Gebäudeebene installiert. Wie alle StarConnex Ausfahr-Elektranten werden die Gerätesäulen durch Gasdruckfedern automatisch ausgefahren.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.