Elektro- und Medien-Bodentanks

Unterflur-Verteiler mit Steckdosen, Wasser, Abwasser, Druckluft ...

 

Mit modernster Modultechnik werden Verteiler, Antennen- und Medien-Anschlüsse aller Art einschließlich Druckluft-, Zuwasser- und Abwasser-Anschlüssen in Edelstahl-Bodentanks kombiniert. Für Innenbereiche wie Restaurant, Kantine, Shopping-Mall und Industrie, sowie für Außenbereiche wie Marktplatz, Bahnhof oder Flughafen.

Standardabmessungen von 300 x 300 x 120 mm bis 600 x 600 x 600 mm. Die Deckel aus 15 mm Edelstahl sind geschlossen wasserdicht IP68 und überfahrbar mit Radauflasten von 2 bis 40 to. Alle Bodentanks werden individuell für die Fliesen- bzw. Belagdicke des jeweiligen Bauvorhabens angefertigt, auch für Estrich, Terrazzo und Parkett. Die Bestückung mit StarConnex-Modulen garantiert die nachhaltige Austauschbarkeit und die Möglichkeit, erforderliche Anschlüsse aller Branchen und Hersteller miteinander zu kombinieren. 

 

Beispiele im Innenbereich

Beispiele im Außenbereich

Planungshilfe

StarConnex-Module

Leitungsauslassdeckel-Sortiment

StarConnex-Bodentank in Einkaufszentrum

 

Diese Bauart bieten wir unter der Bezeichnung Bodentank bzw. Edelstahl-Bodentank an, allgemein wird sie auch bezeichnet als Unterflurtank, Unterflurverteiler, Bodendose, Bodensteckdose, Medientank oder Bodenelektrant. Durch die Möglichkeit der Anbindung an Estrichkanäle und die modulare Bestückung bleibt die Nutzung nachhaltig flexibel. Steckdosen wie deutsch/österreichischer, schweizer, belgisch-französischer und US-amerikanischer Norm können frei kombiniert werden, unterschiedliche Stromkreise können räumlich getrennt werden. Als reine Medientanks bieten wir Ausführungen mit Lochbildern etwa für Neutrik D-Form an. Für Fußbodenheizungen bieten wir Bodentanks mit Heizungsverteilern oder dafür vorgerüstet an. Sonderanfertigungen und ein breites Leitungsauslassdeckel-Sortiment ergänzen die optimale Anpassung an jedes Umfeld.

BODENTANKS Größe 300 x 300 mm

TYP
Bodentank Typ TAMM
Edelstahl-Bodentank Typ TAMM, mit EU- und US-Steckdosen

ABMESSUNGEN:

L 300 / B 300 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

3 Plätze für Bestückungsmodule Größe M3 = 109 x 89 mm.

Ausführung für Elektrobestückung. Kombination mit Zuwasser ist bei dieser Größe nicht möglich.

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.

Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 236 mm. Hinter den Steckdosen kann der Raum in Sektionen für verschiedene Spannungen geteilt werden.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

ANFRAGEN

TYP
Bodentank Typ TAMM
Bodentank Typ TAMM, mit Zuwasser- und Abwasseranschluss, mit Siphon DN50

ABMESSUNGEN:
L 300 / B 300 / Höhe 150 mm, wahlweise 120 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

1 Platz für Bestückungs-Modul Größe 3 = 109 x 89 mm
Im Bild TAMM flache Ausführung und nur für Wasser und Abwasser.

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.

Der Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber ist 296 mm.

Zuwasseranschluss außen 1-1/4" AG. Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden. Für Rückfluss-Verhinderer und Wasserzähler ist dieser Bodentank zu klein.

ANFRAGEN

TYP
Bodentank Typ TAMM
Bodentank Typ TAMM mit Zuwasser- und Storz-Abwasseranschluss

ABMESSUNGEN:
L 300 / B 300 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

2 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm
Im Bild TAMM Ausführung mit Storz-Kupplung für Abwasser, unterseitig mit Anschlussgewinde 2" AG. Es sind auch 2 Zuwasseranschlüsse möglich.

INNEN- UND AUSSENBEREICH

Der Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber ist 296 mm.

Zuwasseranschluss außen 1-1/4" AG. Ausführung zur Montage auf Rohbeton. Für Montage auf Estrichkanal oder in Hohlboden kann der Zuwasseranschluss auch unterseitig vorgesehen werden. Für Rückfluss-Verhinderer und Wasserzähler ist dieser Bodentank zu klein.

ANFRAGEN

TYP
Bodentank Typ TELGTE
Bodentank Typ TELGTE, mit 6 Bestückungs-Modulen für Elektro, Daten und Druckluft

 

ABMESSUNGEN:
L 300 / B 300 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

6 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

 

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 176 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

 

BODENTANKS Größe 400 x 400 mm

TYP
Bodentank Typ UCHTE
Bodentank Typ UCHTE, Ausführung für Deckel mit Wanne zum Auspflastern

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm
3 Plätze bei scharniertem Deckel

Abb. zeigt Bestückungsbeispiel

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 336 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ UELZE

Ausschreibungstext
Bodentank Typ UELZE, mit Schuko-Steckdosen, CEE-Steckdose, Daten, Neutrik-LXR-Steckdosen

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

8 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

6 Plätze bei scharniertem Deckel

Abb. zeigt Bestückungsbeispiel

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 276 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ ULMEN
Bodentank Typ ULMEN mit Steckdosen, Zuwasser- und Abwasseranschluss

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

2 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z.B. für 1 Zuwasser oder Verteiler.

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 336 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ UMKIRCH

Ausschreibungstext
Bodentank Typ UMKIRCH, 4 Module Elektro und separates Fach für Verteiler oder Wasser/Abwasser

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 150 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach, z.B. für Zuwasser oder Verteiler

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 336 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden

 

TYP
Bodentank Typ UNDELOH
Bodentank Typ UNDELOH, mit Schukosteckdosen, CEE, Doppeldaten RJ45 Kat.6, Druckluft

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 250 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

6 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

Abb. zeigt Bestückungsbeispiel

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 336 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ UNNAU
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 250 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

12 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 276 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ URSBERG
Bodentank Typ URSBERG, bis 4x CEE 32A + Zuwasser- und Abwasseranschluss

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 250 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 336 mm.

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z.B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 8 TE unbestückt.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ USEDOM
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 400 / B 400 / Höhe 250 mm

Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

8 Plätze für Bestückungs-Module Größe M3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 276 mm.
2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z.B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 8 TE unbestückt.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

BODENTANKS Größe 500 x 500 mm

TYP
Bodentank Typ VACHA
Bodentank Typ VACHA, V2A, wasserdicht IP68, bis 5 CEE 32A oder 10 Schuko

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 150 mm,
Höhe bei scharniertem Deckel 190 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

5 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

Abb. zeigt Bestückungsbeispiel

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 4x 436 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VAHLDORF
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 150 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 190 mm.

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.
10 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 376 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VECHTA
Bodentank Typ VECHTA, wasserdicht IP68, LKW-fest, 3 Steckdosenmodule, Wasser, Abwasser

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 150 mm
Höhe bei scharniertem Deckel und Zuwasser 190 mm
Höhe bei scharniertem Deckel und Verteiler 250 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

Bis 4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 436 mm.
2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z .B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 10 TE unbestückt.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VELGAST
Bodentank Typ VELGAST, 6 Module M3 sowie Zuwasser und Abwasser

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 150 mm

Bei Verteiler kein scharnierter Deckel möglich
Höhe bei scharniertem Deckel und Verteiler 250 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

8 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm
6 Plätze bei scharniertem Deckel

Abb. zeigt Bestückungsbeispiel

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich. Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 376 mm.

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach, z.B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 10 TE.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VELTEN
Bodentank für bis 4 CEE 63A, oder 8 CEE 32A, oder 16 Schuko oder 32 Daten-Steckdosen

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 250 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 290 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

8 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm oder
3 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm
Bei scharniertem Deckel 2 Modulplätze weniger

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 396 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VERL
Bodentank Typ VERL 8 Module mit CEE, Schuko, Daten, Neutrik, Druckluft

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 250 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 290 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

16 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm
Bei scharniertem Deckel 4 Modulplätze weniger

oder 6 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 376 mm.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VERSMOLD
Bodentank Typ VERSMOLD, für Steckdosen bis CEE 63A und Leitungs-Wasser und Abwasser-Anschluss

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 250 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 290 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

6 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm
Bei scharniertem Deckel 2 Modulplätze und 2 TE weniger
Oder 2 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm

Abb. zeigt Bestückungsbeispiel

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 436 mm.

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z.B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 10 TE unbestückt.Ausführungen zur Montage
auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ VORWERK
Unterflurtank Typ VORWERK, 2 Module M4 bis CEE 63A und bis 8 Schuko, Verteiler oder 2 Frischwasser und Abwasser

ABMESSUNGEN:
L 500 / B 500 / Höhe 250 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 290 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflast 1-20 to.

12 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm
Bei scharniertem Deckel 4 Modulplätze und 2 TE weniger

Oder 4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 (Bild)

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 376 mm.

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z.B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 10 TE unbestückt.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

BODENTANKS Größe 600 x 600 mm

TYP
Bodentank Typ WACKEN
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 150 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 190 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflasten 1-20 to.

6 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 536 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
WAGING
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 150 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 190 mm

Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflasten 1-20 to.

12 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Modulplatz gegenüber 476 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ WEEDE
Kombi-Bodentank mit Steckdosen, Zuwasser und Abwasser

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 150 mm
Höhe bei scharniertem Deckel 250 mm
Deckel abnehmbar oder scharniert, IP68, Radauflasten 1-20 to.

4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm oder
2 Plätze für Bestückungs-Module Größe M4 = 169 x 126 mm

 

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich. Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 536 mm.

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach, z.B. für 1-2 Zuwasser-Module oder 1 Verteiler-Modul 2 x 10 TE.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ WEEZE
Edelstahltank Typ WEEZE, 8 Module  bis CEE 32 A, Wasser- und Abwasser-Fach

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 150 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflasten 1-20 to.

8 Plätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm oder
4 Plätze für Bestückungs-Module Größe M4 = 169 x 126 mm

2 Plätze für Zuleitungs-Module Größe M3 in separatem Fach
für 1 oder 2 Zuwasser-Module oder ein 19" Verteiler-Rack bis 22 TE.

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 536 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ WEIDEN
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 250 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflasten 1-20 to.

4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm oder

8 PLätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm.

INNEN- UND AUSSENBEREICH,
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 536 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ WIESLOCH
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 250 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflasten 1-20 to.

8 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm oder

16 PLätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm.

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 536 mm.
Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal und in Hohlboden.

TYP
Bodentank Typ WOLFEN
Bodentank Typ WOLFEN, Kompaktbestückung mit Steckdosen, Daten, Vakuum, Druckluft, Verteiler

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 250 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflasten 1-20 to.

3 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm oder

6 PLätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm.
Im Bild eine Sonderausführung ohne Module zwecks Unterbringung von mehr Steckdosen.

Ausführungen zur Montage auf Rohbeton, auf Estrichkanal, in Hohlboden und in Betonbett im Erdreich.

2 Plätze für Module 89 x 109 mm in separatem Fach,
z.B. für 1 Zuwasser-Modul oder 1 Verteiler-Modul 2 x 10 TE unbestückt.

Ab 2020 sind Verteiler in StarConnex Bodentanks generell als IP68 wasserdicht verschweißte 19" Racks ausgeführt wenn sie für Außenbereiche bestimmt sind.

TYP
Bodentank Typ WOLFSBURG
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 250 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflasten 1-20 to.

6 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm oder

12 PLätze für Bestückungs-Module Größe 3 = 109 x 89 mm.

2 Plätze für Zuleitungs-Module Größe M3 in separatem Fach
für 1 oder 2 Zuwasser-Module oder ein 19" Verteiler-Rack bis 22 TE.

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.


Ab 2020 sind Verteiler in StarConnex Bodentanks generell als IP68 wasserdicht verschweißte 19" Racks ausgeführt wenn sie für Außenbereiche bestimmt sind.

TYP
Bodentank Typ WORMS
Keine Abbildung

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 250 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

2 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm

Sonderausführung mit 2 separaten Fächern:

2 Plätze für Zuleitungs-Module M3 89 x 109 mm in separatem Fach für ein 19" Veteiler-Rack max. 22TE

2 Plätze für Zuleitungs-Module M3 x 109 mm in separatem Fach für ein oder zwei Zuwasseranschlüsse

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 476 mm.

Die Abbildung zeigt ein Bestückungsbeispiel. Ab 2020 sind Verteiler in StarConnex Bodentanks generell als IP68 wasserdicht verschweißte 19" Racks ausgeführt wenn sie für Außenbereiche bestimmt sind, wie hier abgebildet.

 

TYP
Bodentank Typ WURZEN
Unterflur-Verteiler Typ WURZEN, bis CEE 125 A, 19 Zoll Rack-Verteiler bis 22 TE IP68, Wasser, Abwasser

ABMESSUNGEN:
L 600 / B 600 / Höhe 250 mm
Deckel abnehmbar, IP68, Radauflast 1-20 to.

4 Plätze für Bestückungs-Module Größe 4 = 169 x 126 mm

oder 12 Plätze für Zuleitungs-Module M3 = 89 x 109 mm

 

2 Plätze für Zuleitungs-Module M3 = 89 x 109 mm in separatem Fach für ein 19" Veteiler-Rack max. 22TE

2 Plätze für Zuleitungs-Module M3 x 109 mm in separatem Fach für ein oder zwei Zuwasseranschlüsse

INNEN- UND AUSSENBEREICH, dort und bei Zuwasser ist ein Abfluss-Modul M3-321 erforderlich.
Abstand zwischen Modulplatz und Bodentankwand gegenüber 476 mm.

Die Abbildung zeigt ein Bestückungsbeispiel. Ab 2020 sind Verteiler in StarConnex Bodentanks generell als IP68 wasserdicht verschweißte 19" Racks ausgeführt wenn sie für Außenbereiche bestimmt sind.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

zurück